Taijiquan Quick Fist & Push Hands (Dienstag)

Taijiquan Quick Fist (schnelles Taijiquan)

… stellt eine traditionelle schnelle Übungsform des Taijiquan dar, die im Gegensatz zu den heute bekannten langsam ausgeführten Übungsformen der verschiedenen Stile, schnell geübt wird. Die Quick Fist (Kuai Quan) stellt im Übungssystem nach Meister Huang Xing Xian (Meisterschüler von Prof. Zheng Manqing) einen festen Unterrichtsbestandteil dar. Im letzten Jahrhundert sind diese schnellen Formen jedoch kaum weiter unterrichtet worden und dadurch verloren gegangen.

Push Hands (Partner-Taijiquan)

... richtet sich an Taijiquan Übende mit Erfahrungen in der Kurz-, Langform und/oder Quick Fist und stellt einen festen Bestandteil im Übungssystem nach Patrick Kelly in der Tradition von Huang Xing Xian dar. Im Partner-Taijiquan (Tui Shou) werden 18 verschiedene Übungsabfolgen mit ihren verschiedensten Abwandlungen und Anwendungen (countern) geübt. In dieser Partnerübungsform können die geübten Taijiquan Prinzipien aus der Formarbeit (Yielding - Neutralize - Issuing) unter veränderten Bedingungen wie z. B. Geschwindigkeit, Kraft, Verbindung weiter vertieft werden.

Kursbeginn:
 fortlaufend (Einstieg nur nach Rücksprache)
Kurszeit: 20:15 – 21:30 Uhr